In den Räumlichkeiten ist ein Abstand von ca. 1,60 Meter gegeben. Die Räume werden ausreichend und relgelmäßig gelüftet; jedoch nicht während der Entspannung, da der Umgebungslärm zu stark ist. Die Kurse finden noch unter Einhaltung der 3G Regeln statt. Auf den Verkehrswegen ist eine FFP2 Maske zu tragen. Während der Entspanngseinheiten kann sie, nach Absprache und je nach dem aktuellen Infektionsgeschehen, abgesetzt werden. Bei Fragen können Sie sich gerne unter den u.g. Kontaktdaten an mich wenden.

Einzeltraining

 

Die Termine für das Kursangebot passen für Sie nicht oder Sie möchten die Entspannungsmethode in einem persönlichen Rahmen kennenlernen? Dann können von einem Einzeltraining profitieren. Gerne gebe ich Ihnen Auskünfte hierzu: Telefonnummer 0531 702 143 75.

 

 

Neue Kurse

 

 

 

Wochentag

 

 

Kurs

 

Kurs

Nummer

 

 

Uhrzeit

Datum

 

Anzahl

Termine

 

Kosten

 

Dienstag

 

Autogenes Training für Anfänger

ausgebucht

AT_2022_05 18:00-19:15 Uhr 12.April 2022 8 Termine 140,-€*
Dienstag

 

Progressive Muskelentspannung

ausgebucht

PME_2022_1 16:00-17:15 Uhr 29.März 2022 8 Termine 140,-€*

 

Autogens Training in Planung

bei Interesse bitte eine Nachricht hinterlassen:

0531 702 143 75

info@gesundheitscoaching-braunschweig.de

Änderungen vorbehalten  //  akualisiert 25.05.2022

 

 

Laufende Kurse

 

 

 

Wochentag

 

 

Kurs

 

Kurs

Nummer

 

 

Uhrzeit

Datum

 

Anzahl

Termine

 

Kosten

Dienstag

 

Autogenes Training für Fortgeschrittene

ausgebucht

AT_2022_03

17:45-19:00 Uhr

08.02.2022

8 Temine

140,-€*

Dienstag

 

Autogenes Training für Anfänger

ausgebucht

AT_2022_04 19:15-20:30 Uhr 15.02.2022 8 Termine 140,-€*

 

Donnerstag

 

 

Autogenes Training  - Fortgeschrittene

ausgebucht

AT_2022_02

17:45-19:00 Uhr

03.02.2022

8 Termine

140,-€*

 

Donnerstag

 

Autogenes Training für Anfänger

ausgebucht

AT_2022_01 19:15-20:30 Uhr 27.01.2022 8 Termine 140,-€*

Änderungen vorbehalten  //  akualisiert 24.02.2022

 

 

*Präventionskurse

 

Gesetzliche Krankenkassen fördern Kurse die der individuellen Primärprävention dienen.


Voraussetzung für einen Zuschuss zu den Kursgebühren durch die Krankenkasse ist die regelmäßige Teilnahme (80%) an den Kursen. Über die Modalitäten und die Höhe der Rückerstattung durch die Krankenkassen gebe ich Ihnen gerne Auskunft. Oder schauen Sie einfach selbst. Die Links Informationen zu den Modularitäten für die Zuschüsse Ihrer Krankenkasse finden Sie hier.