Gesundheitscoaching

für Firmen und Bildungseinrichtungen

Ob Kindertagesstätte, Universität, Firma oder Behörde - aktives Gesundheitsmanagement für Sie und Ihre Mitarbeiter liegt voll im Trend. Ich unterstütze Sie gerne mit Vorträgen, Workshops oder aktivem Gesundheitsmanagement. Gerne auch in Zusammenarbeit mit einer Krankenkasse.

 

Vorträge

Ich biete die folgenden Vorträge für Sie und Ihre Mitarbeiter an:

  • Stress-bewältigung
  • Burn out
  • Mental Gesund
  • Gesunder Schlaf
  • Entspannung
  • work life balance

 

Haben Sie Interesse an weiteren Themen? Dann sprechen Sie mich gerne darauf an.

 

 

Seminare / Workshops

Buchen Sie Seminare und Workshops in Ihren Räumlichkeiten, in Seminarhäusern oder in meiner Praxis:

  • Selbst- und Stressmanagement
  • Entspannungsmethoden
  • Mental-Gesund-Training
  • Stark und Gesund in Krisen
  • Work-Life-Balance
  • Kommunikationstraining

Gesundheitsmanage-ment

Für Ihr individuelles Gesundheits-management:

  • Mitarbeit an Gesundheits-tagen
  • Evaluation: Stress am Arbeitsplatz
  • Coaching von Mitarbeitern

 

 

Förderung von Arbeitgeberleistungen

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF): 500 Euro sind steuerfrei und damit auch beitragsfrei zur Sozialversicherung pro Arbeitnehmer und Kalendarjahr nach (§ 3 Nr. 34 EStG) für:

  • Gesundheitskurse zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und
  • für die betriebliche Gesundheitsförderung

 

Darunter zählen

  • Maßnahmen, die vom Arbeitgeber angeboten werden
  • Maßnahmen, extern durchgeführt werden

 

Die Leistungen für Kurse (im Haus oder extern) müssen den im Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes genannten Qualitätsanforderungen genügen. Meine Kurse für Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Stressmanagement sind nach §§20 und 20a SGB V zertifiziert. Bitte verlangen Sie bei betrieblicher Förderung eines meiner standard Gesundheitskurse in meiner Praxis eine Rechnung, die auf den Arbeitgeber ausgestellt ist. Ich biete aber ebenfalls Kurse für Ihre Belegschafft in Ihren Räumlichkeiten an.

 

Zu der Thematik "Handlungsfelder und Präventionsprinzipien der Primärprävention" hat der GKV ein Merkblatt herausgegeben. Das Merkblatt finden Sie hier.

 

Bei Fragen bezüglich der konkreten Steuerbefreiung der Zuschüsse zu Maßnahmen können Sie sich als Arbeitgeber an das zuständige Finanzamt wenden.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Zusätzlich können Unternehmen mit einer betrieblicher Gesundheitsförderung dazu beitragen, dass ihre Mitarbeiter leistungsfähig und gesund bleiben. Die Krankenkassen bieten deshalb interessierten Betrieben Unterstützung bei der Planung und Umsetzung betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF) an. Die GKV hat zu diesem Thema eine Übersicht erstellt, die Sie hier finden.

 

Im Rahmen der BGF habe ich bereits mit verschiedenen Krankenkassen Evaluationen zur betrieblichen Gesundheit durchgeführt. Fragen Sie nach einer Kooperation mit einer Krankenkasse. Ich unterstütze Sie gerne durch meine Angebote. Diese Art der finanziellen Förderung Bedarf im Gegensatz zu den Steuerfreien 500 Euro der Beauftragung durch eine Krankenkasse. Hier können Sie Kontakt zur BGF aufnehmen.

 

Aktuelles

Ab Oktober 2019 starten neue Entspannungskurse.

Die Einzelheiten finden Sie unter "aktuelle Termine".

Für mehr Informationen rufen Sie bitte an oder schreiben Sie mir eine Mail.

Kontakt

Gesundheitscoaching Michaela-Pascale Boehlke
 

Jasperallee85
38102 Braunschweig

 

Telefon

+49 531 702 143 75+49 531 702 143 75

 

E-Mail

info@gesundheitscoaching-braunschweig.de